Domain bild-und-rahmen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt bild-und-rahmen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain bild-und-rahmen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Anerkennung:

Lob und Anerkennung
Lob und Anerkennung

»Spitze!«, »Gute Arbeit!«, »Das hast du toll gemacht!« ... solche Sätze hört wohl jeder gern, doch lauert dahinter nicht die Erwartung, dass man noch mehr leistet? Lob ist nicht gleich Lob. Wie lobt man einen Ehemann, der wieder freiwillig ins Fitnessstudio geht? Mit welchen Worten motivieren wir einen Mitarbeiter, ohne Druck weiterhin seine gute Leistung abzurufen? Und wie zeigen wir unsere ehrliche Anerkennung und Wertschätzung gegenüber der Freundin, die gestern ein offenes Ohr für uns hatte? Die erfahrene Kommunikationstrainerin Claudia Fabian verdeutlicht anhand vieler Beispiele, weshalb Lob nicht nur Anerkennung und Respekt ausdrücken, sondern auch nervend, manipulativ und unangenehm sein kann. Anschaulich deckt sie die vielen Arten des Lobens auf – vom Leistungslob bis hin zum Lob nach dem »Gießkannenprinzip« – und zeigt uns Übungen und Möglichkeiten, die kleinen Fallen in der alltäglichen Kommunikation zu umgehen. Damit ist der Weg frei für ein wertschätzendes und ehrliches Lob, bei dem wir echte Herzensverbindung erschaffen. Wahre Anerkennung ist sehr viel mehr als ein »Gut gemacht!«.

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Vielfalt und Anerkennung
Vielfalt und Anerkennung

Vielfalt und Anerkennung , In diesem Sammelband werden neue Forschungsergebnisse und offene Erkundungen auf den Gebieten der Religions- und Missionswissenschaft sowie der Interkulturellen Theologie vorgestellt, die im Wirkungsfeld des Berliner Religions- und Missionswissenschaftlers Andreas Feldtkeller anlässlich seines 60. Geburtstages entstanden sind. Die Bandbreite reicht von klassisch-missionswissenschaftlichen Beiträgen über methodische Perspektiven Interkultureller Theologie und Religionswissenschaft bis hin zu religionstheologischen und -philosophischen Reflexionen. Die Beiträge zeugen so von der außergewöhnlichen Weite und Inspirationskraft eines Hochschullehrers und Forschers, der mit seinem eigenen Werk und Wirken zu sorgfältig-engagierter Wissenschaftlichkeit ebenso anregt, wie er zum Denken des >Wahren im Außen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 54.00 € | Versand*: 0 €
Behinderung und Anerkennung
Behinderung und Anerkennung

Behinderung und Anerkennung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20090416, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Enzyklopädisches Handbuch der Behindertenpädagogik#Bd 2#, Redaktion: Dederich, Markus~Jantzen, Wolfgang, Seitenzahl/Blattzahl: 320, Abbildungen: 1 Abb. s/w, Fachschema: Behindertenpädagogik (Sonderpädagogik)~Behinderung / Pädagogik~Pädagogik / Behinderung~Pädagogik / Sonderpädagogik~Sonderpädagogik~Bildung / Bildungsmanagement~Bildungsmanagement~Management / Bildungsmanagement~Bildungspolitik~Politik / Bildung, Fachkategorie: Sonderpädagogik, Bildungszweck: für spezielle Lernschwächen, Fachkategorie: Bildungsstrategien und -politik, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, Länge: 240, Breite: 169, Höhe: 20, Gewicht: 532, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1087079

Preis: 32.00 € | Versand*: 0 €
Behinderung Und Anerkennung  Gebunden
Behinderung Und Anerkennung Gebunden

Das Enzyklopädische Handbuch der Behindertenpädagogik ''Behinderung Bildung Partizipation'' tritt mit dem Anspruch auf das Gesamtgebiet der Behindertenpädagogik hinsichtlich ihrer konstitutiven Begriffe Aufgaben und Problemstellungen Konzepte und Handlungsansätze darzustellen. Dabei wird der grundlegende auf aktuellen Wissensbeständen beruhende Forschungs- und Entwicklungsstand der Disziplin aus interdisziplinärer Perspektive berücksichtigt. Getragen von einem Bildungsverständnis das Bildung als Möglichkeit zur selbst bestimmten Lebensführung zur umfassenden Persönlichkeitsentwicklung und gesellschaftlichen Teilhabe betrachtet werden in 10 Bänden mit mehr als 400 Einzelartikeln die Grundfragen nach Bildung und Partizipation angesichts behindernden Bedingungen geklärt. Im Mittelpunkt von Band 2 steht die Kategorie Behinderung die durchgängig in der Perspektive von ''Partizipation und Anerkennung'' unter sozial- und kulturwissenschaftlichen ethischen und rechtlichen Aspekten betrachtet wird. Die Auseinandersetzung mit grundlegenden Dimensionen von sozialer und personaler Anerkennung aber auch historische philosophische psychologische und sozialwissenschaftliche Analysen von Mechanismen die zu Diskriminierung und sozialem Ausschluss führen zeichnen ein fundiertes sozial- und humanwissenschaftliches Bild von Behinderung als sozialer Konstruktion. Eine vergleichbar interdisziplinäre sowie kompakte Bestandsaufnahme und Diskussion humanwissenschaftlicher Grundlagen der Behindertenpädagogik liegt bisher nicht vor.

Preis: 32.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie Anerkennung zeigen?

Anerkennung kann auf verschiedene Weisen gezeigt werden. Zum Beispiel durch lobende Worte oder ein ehrliches Dankeschön für die ge...

Anerkennung kann auf verschiedene Weisen gezeigt werden. Zum Beispiel durch lobende Worte oder ein ehrliches Dankeschön für die geleistete Arbeit. Man kann auch kleine Aufmerksamkeiten wie eine Karte, Blumen oder eine kleine Geste der Wertschätzung überreichen. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Person öffentlich zu loben oder ihr Feedback zu geben, um zu zeigen, dass ihre Leistungen geschätzt werden. Letztendlich ist es wichtig, Anerkennung auf eine Weise zu zeigen, die zur Person und zur Situation passt, um sie wirklich zu erreichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verständnis Akzeptanz Respekt Offenheit Toleranz Geduld Nachsichtigkeit Freude am Anderen Zuwendung

Was bedeutet "Anerkennung"?

Anerkennung bedeutet, dass jemand die Leistungen, Fähigkeiten oder Eigenschaften einer anderen Person würdigt und respektiert. Es...

Anerkennung bedeutet, dass jemand die Leistungen, Fähigkeiten oder Eigenschaften einer anderen Person würdigt und respektiert. Es ist eine Form der Wertschätzung und kann dazu beitragen, das Selbstwertgefühl und die Motivation einer Person zu stärken. Anerkennung kann sowohl verbal als auch durch Handlungen ausgedrückt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie wichtig ist Anerkennung?

Wie wichtig ist Anerkennung? Anerkennung spielt eine entscheidende Rolle im zwischenmenschlichen Bereich, da sie das Selbstwertgef...

Wie wichtig ist Anerkennung? Anerkennung spielt eine entscheidende Rolle im zwischenmenschlichen Bereich, da sie das Selbstwertgefühl stärkt und das Gefühl vermittelt, wertgeschätzt zu werden. Sie kann Motivation und Leistung steigern, da Menschen sich durch Anerkennung bestätigt fühlen und dadurch ihr Bestes geben. Anerkennung kann auch dazu beitragen, positive Beziehungen aufzubauen und Konflikte zu vermeiden, da sie das Gefühl von Respekt und Wertschätzung fördert. Insgesamt ist Anerkennung also von großer Bedeutung für das Wohlbefinden und die Zufriedenheit von Menschen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Selbstwertgefühl Anerkennung Wertschätzung Respekt Verantwortung Integrität Offenheit Fairness Transparenz

Wie bekomme ich Anerkennung?

Um Anerkennung zu erhalten, ist es wichtig, authentisch zu sein und sich selbst treu zu bleiben. Zeige Engagement und Leidenschaft...

Um Anerkennung zu erhalten, ist es wichtig, authentisch zu sein und sich selbst treu zu bleiben. Zeige Engagement und Leidenschaft für das, was du tust, und sei bereit, hart zu arbeiten, um deine Ziele zu erreichen. Achte darauf, anderen Respekt und Wertschätzung entgegenzubringen, denn Anerkennung beruht oft auf gegenseitigem Respekt. Sei auch bereit, Feedback anzunehmen und dich kontinuierlich weiterzuentwickeln, um deine Fähigkeiten und Leistungen zu verbessern. Letztendlich ist es wichtig, geduldig zu sein und zu verstehen, dass Anerkennung oft Zeit braucht, um sich zu entwickeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Leistung Lob Erfolg Wertschätzung Engagement Respekt Bestätigung Belohnung Akzeptanz Bewunderung

Vielfalt Und Anerkennung  Kartoniert (TB)
Vielfalt Und Anerkennung Kartoniert (TB)

In diesem Sammelband werden neue Forschungsergebnisse und offene Erkundungen auf den Gebieten der Religions- und Missionswissenschaft sowie der Interkulturellen Theologie vorgestellt die im Wirkungsfeld des Berliner Religions- und Missionswissenschaftlers Andreas Feldtkeller anlässlich seines 60. Geburtstages entstanden sind. Die Bandbreite reicht von klassisch-missionswissenschaftlichen Beiträgen über methodische Perspektiven Interkultureller Theologie und Religionswissenschaft bis hin zu religionstheologischen und -philosophischen Reflexionen. Die Beiträge zeugen so von der außergewöhnlichen Weite und Inspirationskraft eines Hochschullehrers und Forschers der mit seinem eigenen Werk und Wirken zu sorgfältig-engagierter Wissenschaftlichkeit ebenso anregt wie er zum Denken des 'Wahren im Außen' ermutigt. Mit Beiträgen von Ulrike A. Auga Ute Zeuge-Buberl Oleg Dik Dominika Hadrysiewicz Ulrich van der Heyden Gerda Nützel Amrei Sander Christof Sauer Heike Walz und Eckhard Zemmrich

Preis: 54.00 € | Versand*: 0.00 €
Anerkennung
Anerkennung

Anerkennung , Über den Umgang mit Menschen in der Schule , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20170421, Produktform: Kartoniert, Seitenzahl/Blattzahl: 198, Keyword: Respekt; Gerechtigkeit; Schulkultur; Schulleitung; Verantwortung; Führungsstil; Lob; Engagement; Zufriedenheit; Kooperation; Selbstanerkennung, Fachschema: Pädagogik / Psychologie, Psychiatrie~Schule / Psychologie, Psychotherapie~Verhalten / Soziales Verhalten, Interaktion, Sprache~Pädagogik / Theorie, Philosophie, Anthropologie~Bildungssystem~Bildungswesen~Pädagogik / Schule, Fachkategorie: Bildungswesen: Organisation und Verwaltung~Schulen~Psychologie~Bildungssysteme und -strukturen, Bildungszweck: für alle Bildungsstufen, Warengruppe: HC/Bildungswesen (Schule/Hochschule), Fachkategorie: Pädagogik: Theorie und Philosopie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Debus Pädagogik Verlag, Verlag: Debus Pädagogik Verlag, Verlag: Debus P„dagogik Verlag, Länge: 211, Breite: 149, Höhe: 12, Gewicht: 264, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1815095

Preis: 19.90 € | Versand*: 0 €
Anerkennung, Zeugenschaft und Moral (Benjamin, Jessica)
Anerkennung, Zeugenschaft und Moral (Benjamin, Jessica)

Anerkennung, Zeugenschaft und Moral , Soziale Traumata in psychoanalytischer Perspektive / Hans-Kilian-Preis 2015 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201905, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Diskurse der Psychologie##, Autoren: Benjamin, Jessica, Redaktion: Chakkarath, Pradeep, Übersetzung: Trunk, Christoph~Vorspohl, Elisabeth, Seitenzahl/Blattzahl: 82, Keyword: Intersubjektivität; Relationale Psychoanalyse; Psychologie; Traumafolgen; Gewalt; Das moralische Dritte; Psychoanalyse; Gewaltforschung; Gewaltgeschichte; Gesellschaft; Kulturwissenschaft; kollektive Gewalt; Empathie; Trauma, Fachschema: Ethik~Ethos~Philosophie / Ethik~Gewalt~Cultural Studies~Kulturwissenschaften~Wissenschaft / Kulturwissenschaften~Militär~Moralphilosophie~Philosophie / Moralphilosophie~Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Analyse / Psychoanalyse~Psychoanalyse - Psychoanalytiker~Psychotherapie / Psychoanalyse~Verteidigung~Krieg - Kriegsopfer, Fachkategorie: Gewalt in der Gesellschaft~Psychoanalyse (Freud)~Politikwissenschaft~Krieg und Verteidigung~Ethik und Moralphilosophie, Warengruppe: HC/Psychologie/Psychologische Ratgeber, Fachkategorie: Kulturwissenschaften, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Psychosozial Verlag GbR, Verlag: Psychosozial Verlag GbR, Verlag: Psychosozial-Verlag, Länge: 213, Breite: 126, Höhe: 12, Gewicht: 198, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1412066

Preis: 16.90 € | Versand*: 0 €
Intersektionale Perspektiven auf Flucht und Anerkennung
Intersektionale Perspektiven auf Flucht und Anerkennung

Intersektionale Perspektiven auf Flucht und Anerkennung , Im Kontext von Flucht_Migration und Aufnahmeprozessen gewinnt die Frage nach gesellschaftlicher Anerkennung eine besondere Relevanz. Der Sammelband thematisiert unterschiedliche Dimensionen, Bedeutungsebenen und Praxen von (Nicht-)Anerkennung in ihren intersektionalen Verschränkungen. Der Band richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachgebieten wie z.B. Flucht- und Migrationsforschung, Gender Studies, Soziologie, Bildungs- und Sozialwissenschaften, die ein Interesse an migrationsgesellschaftlichen und anerkennungstheoretischen Fragestellungen haben. Zudem spricht der Band Praktikerinnen und Praktiker an, die sich mit strukturellen Anerkennungsmöglichkeiten und -grenzen im Kontext von Flucht und Migration auseinandersetzen. Mit Beiträgen von Mira E.Hazzaa | Mareike Heller | Yasemin Karakasoglu | Juliane Karakayali | Ulrike Koopmann | Veronika Kourabas | Paul Mecheril | Radhika Natarajan | Vanessa Ohm | Carla Schriever | Noelia P. Streicher | Andreas Tilch | Johanna Ullmann | Juliane Weber , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230629, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Koopmann, Ulrike~Schriever, Carla, Seitenzahl/Blattzahl: 220, Keyword: Intersektionalität; Migration; Heimat; Diskurs; Integration; Asyl, Fachschema: Migration (soziologisch)~Wanderung (soziologisch)~Zuwanderung~Soziologie, Fachkategorie: Soziologie, Warengruppe: TB/Soziologie, Fachkategorie: Migration, Einwanderung und Auswanderung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 225, Breite: 151, Höhe: 13, Gewicht: 324, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 54.00 € | Versand*: 0 €

Warum erhalten Bundeswehrveteranen keine Anerkennung?

Es ist nicht korrekt zu sagen, dass Bundeswehrveteranen keine Anerkennung erhalten. Die Bundeswehr und die deutsche Gesellschaft z...

Es ist nicht korrekt zu sagen, dass Bundeswehrveteranen keine Anerkennung erhalten. Die Bundeswehr und die deutsche Gesellschaft zeigen regelmäßig ihre Wertschätzung für die Dienste der Soldaten und Veteranen. Es gibt verschiedene Formen der Anerkennung wie zum Beispiel Ehrungen, Gedenkveranstaltungen und Unterstützungsprogramme für Veteranen. Allerdings gibt es immer noch Verbesserungspotenzial in Bezug auf die Unterstützung und Betreuung von Veteranen, insbesondere in Bereichen wie der psychischen Gesundheit und der beruflichen Wiedereingliederung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum sucht man nach Anerkennung?

Man sucht nach Anerkennung, um das Gefühl von Wert und Wichtigkeit zu erhalten. Anerkennung kann das Selbstwertgefühl stärken und...

Man sucht nach Anerkennung, um das Gefühl von Wert und Wichtigkeit zu erhalten. Anerkennung kann das Selbstwertgefühl stärken und das Gefühl von Zugehörigkeit fördern. Durch Anerkennung fühlen wir uns bestätigt und motiviert, weiterhin unser Bestes zu geben. Sie kann auch dazu beitragen, Beziehungen zu anderen Menschen zu festigen und ein positives soziales Umfeld zu schaffen. Letztendlich ist die Suche nach Anerkennung ein grundlegendes menschliches Bedürfnis, das unsere psychische Gesundheit und unser Wohlbefinden beeinflusst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bestätigung Selbstwert Bedeutung Zugehörigkeit Lob Selbstbewusstsein Erfolg Wertschätzung Identität Sicherheit

Warum ist Anerkennung so wichtig?

Anerkennung ist wichtig, weil sie das Selbstwertgefühl stärkt und das Selbstvertrauen steigert. Durch Anerkennung fühlen wir uns w...

Anerkennung ist wichtig, weil sie das Selbstwertgefühl stärkt und das Selbstvertrauen steigert. Durch Anerkennung fühlen wir uns wertgeschätzt und motiviert, unser Bestes zu geben. Sie fördert auch positive Beziehungen und stärkt den Zusammenhalt in sozialen Gruppen. Anerkennung kann dazu beitragen, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Letztendlich ist Anerkennung ein grundlegendes menschliches Bedürfnis, das uns dabei hilft, uns verbunden und bedeutungsvoll zu fühlen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Selbstwertgefühl Verantwortung Respekt Offenheit Akzeptanz Partnerschaft Persönliche Entwicklung Selbstbewusstsein Wertschätzung

Was bedeutet Anerkennung der abmarkung?

Die Anerkennung der Abmarkung bezieht sich auf die Bestätigung oder Zustimmung zu einer festgelegten Grenze oder Abgrenzung. Es be...

Die Anerkennung der Abmarkung bezieht sich auf die Bestätigung oder Zustimmung zu einer festgelegten Grenze oder Abgrenzung. Es bedeutet, dass die beteiligten Parteien die Grenzen oder Markierungen akzeptieren und respektieren. Dies kann in verschiedenen Kontexten auftreten, wie zum Beispiel bei der Festlegung von Eigentumsgrenzen oder territorialen Grenzen zwischen Ländern. Die Anerkennung der Abmarkung ist wichtig, um Konflikte zu vermeiden und ein friedliches Zusammenleben zu gewährleisten. Letztendlich trägt sie zur Stabilität und Sicherheit in einer Gemeinschaft oder zwischen Staaten bei.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Integrität Offenheit Transparenz Fairness Gerechtigkeit Respekt Empowerment Partizipation Relevanz

Anerkennung  Gebunden
Anerkennung Gebunden

Theorien der Anerkennung zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Leistungsstärke aus. In den letzten Jahren haben sie die Forschung auf den Gebieten der Moralphilosophie der Politischen Philosophie und der Sozialphilosophie aber auch auf denen der Psychologie und der Sozialwissenschaften sowohl thematisch als auch methodisch sehr stark bereichert. Viele dieser Theorien versuchen zudem Überlegungen die von klassischen Autoren wie Fichte oder Hegel entwickelt wurden für die aktuelle Diskussion systematisch fruchtbar zu machen. Dieser Konstellation trägt der vorliegende Band Rechnung. Durch eine Verzahnung von systematischen und philosophiegeschichtlichen Überlegungen leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Lösung und Weiterentwicklung aktueller anerkennungstheoretischer Probleme und Fragestellungen sowie zu einer Neuinterpretation klassischer philosophischer Texte. Aufgrund seines thematischen Zuschnitts ist das Buch nicht nur für Philosophen sondern auch für Sozialwissenschaftler von großem Interesse. Mit Beiträgen von: J. Bernstein D. Brudney J.-Ph. Déranty N. Fraser A. Honneth H. Ikäheimo A. Laitinen F. Neuhouser T. Pinkard M. Quante E. Renault H.-C. Schmidt am Busch L. Siep A. Wildt und Ch. F. Zurn

Preis: 89.95 € | Versand*: 0.00 €
Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz
Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz

Die Art, wie Pädagoginnen und Pädagogen die Lernenden ansprechen, ist für ihr Wohlergehen und ihre Leistungen in allen Bildungsstufen folgenreich. Anerkennende, verletzende oder ambivalente Handlungsmuster wirken sich auf Entwicklung und Lernen ebenso aus wie auf die demokratische Sozialisation. Das Buch bietet Einblicke in historische, theoretische und empirische Grundlagen der Analyse pädagogischer Beziehungen. Es stellt Ansätze zu einer interdisziplinär fundierten aktuellen Theorie pädagogischer Relationalität und Intersubjektivität, die die Vielfalt der Lernenden einbezieht, vor. Die Autorin präsentiert dabei erste Ergebnisse aus dem „Projektnetz INTAKT“. Die Beobachtungsbefunde belegen, dass in Schulen und Kindertageseinrichtungen – neben mehrheitlich anerkennenden – auch sehr verletzende professionelle Handlungsmuster an der Tagesordnung sind. Die Verfasserin fragt nach – gegenwärtig noch seltenen – Ansätzen zur Prävention und Intervention, mit deren Hilfe verletzendes pädagogisches Handeln abgebaut werden kann. Es geht darum, das Wohlbefinden von Kindern und Erwachsenen sowie Schritte einer menschenrechtlich fundierten solidarischen Anerkennung im Bildungswesen zu stärken. Für die zweite Auflage wurde der Text überarbeitet und erweitert.

Preis: 18.90 € | Versand*: 0.00 €
Lob Und Anerkennung - Claudia Fabian  Kartoniert (TB)
Lob Und Anerkennung - Claudia Fabian Kartoniert (TB)

Spitze! Gute Arbeit! Das hast du toll gemacht! ... solche Sätze hört wohl jeder gern doch lauert dahinter nicht die Erwartung dass man noch mehr leistet? Lob ist nicht gleich Lob. Wie lobt man einen Ehemann der wieder freiwillig ins Fitnessstudio geht? Mit welchen Worten motivieren wir einen Mitarbeiter ohne Druck weiterhin seine gute Leistung abzurufen? Und wie zeigen wir unsere ehrliche Anerkennung und Wertschätzung gegenüber der Freundin die gestern ein offenes Ohr für uns hatte? Die erfahrene Kommunikationstrainerin Claudia Fabian verdeutlicht anhand vieler Beispiele weshalb Lob nicht nur Anerkennung und Respekt ausdrücken sondern auch nervend manipulativ und unangenehm sein kann. Anschaulich deckt sie die vielen Arten des Lobens auf - vom Leistungslob bis hin zum Lob nach dem Gießkannenprinzip - und zeigt uns Übungen und Möglichkeiten die kleinen Fallen in der alltäglichen Kommunikation zu umgehen. Damit ist der Weg frei für ein wertschätzendes und ehrliches Lob bei dem wir echte Herzensverbindung erschaffen. Wahre Anerkennung ist sehr viel mehr als ein Gut gemacht!.

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Anerkennung  Zeugenschaft Und Moral - Jessica Benjamin  Gebunden
Anerkennung Zeugenschaft Und Moral - Jessica Benjamin Gebunden

Menschen die Krieg Folter Verfolgung und Vertreibung erfahren haben leiden zeitlebens unter den ihnen zugefügten Verletzungen und posttraumatischen Belastungsstörungen. Anhand von Beispielen aus der Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts entfaltet Jessica Benjamin Grundzüge einer sozial- und kulturwissenschaftlichen intersubjektivitätstheoretischen Psychoanalyse. Mit der Verleihung des Hans-Kilian-Preis für die Erforschung und Förderung der metakulturellen Humanisation an Jessica Benjamin im Jahr 2015 wird deren fächer- und themenübergreifende Arbeit zur Geschlechter- Identitäts- Konflikt- und Traumaforschung sowie zur Kulturphilosophie und Kulturtheorie gewürdigt.

Preis: 16.90 € | Versand*: 0.00 €

Suche nach Bestätigung und Anerkennung.

Es ist normal, nach Bestätigung und Anerkennung zu suchen, da wir als soziale Wesen den Wunsch haben, von anderen geschätzt und ak...

Es ist normal, nach Bestätigung und Anerkennung zu suchen, da wir als soziale Wesen den Wunsch haben, von anderen geschätzt und akzeptiert zu werden. Es ist wichtig, jedoch auch Selbstbestätigung und Selbstakzeptanz zu entwickeln, um nicht ausschließlich von der Meinung anderer abhängig zu sein. Es kann hilfreich sein, sich auf persönliche Erfolge und Stärken zu konzentrieren, um ein gesundes Maß an Selbstwertgefühl aufzubauen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Validation Approval Recognition Acknowledgment Confirmation Endorsement Support Praise Validation Appreciation

Wo kann man Anerkennung machen?

Anerkennung kann an verschiedenen Orten gemacht werden, je nachdem, wen oder was man anerkennen möchte. Zum Beispiel kann man Aner...

Anerkennung kann an verschiedenen Orten gemacht werden, je nachdem, wen oder was man anerkennen möchte. Zum Beispiel kann man Anerkennung im beruflichen Umfeld durch Lob, Belohnungen oder Beförderungen aussprechen. In persönlichen Beziehungen kann man Anerkennung durch Worte der Wertschätzung, kleine Gesten oder Aufmerksamkeiten zeigen. Auch in der Gesellschaft kann Anerkennung durch Preise, Auszeichnungen oder öffentliche Anerkennung erfolgen. Es ist wichtig, Anerkennung dort zu machen, wo sie verdient ist, um die Motivation und das Selbstwertgefühl der Person zu stärken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zertifikat Prüfung Bewertung Zeugnis Diplom Bescheinigung Attest Akzeptanz Validierung Bestätigung

Kann ich ohne Anerkennung arbeiten?

Ja, es ist möglich, ohne Anerkennung zu arbeiten. Es gibt viele Menschen, die aus persönlicher Motivation oder aus anderen Gründen...

Ja, es ist möglich, ohne Anerkennung zu arbeiten. Es gibt viele Menschen, die aus persönlicher Motivation oder aus anderen Gründen arbeiten, ohne dass ihre Arbeit offiziell anerkannt wird. Allerdings kann die Anerkennung für die meisten Menschen eine wichtige Motivation und Bestätigung sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man Anerkennung bekommen?

Um Anerkennung zu erhalten, ist es wichtig, gute Leistungen zu erbringen und sich aktiv einzubringen. Man kann sich auch durch Hil...

Um Anerkennung zu erhalten, ist es wichtig, gute Leistungen zu erbringen und sich aktiv einzubringen. Man kann sich auch durch Hilfsbereitschaft und Unterstützung für andere auszeichnen. Zudem ist es wichtig, sich selbstbewusst zu präsentieren und seine Erfolge angemessen zu kommunizieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.